BIPV-Architektur · 19. Oktober 2018
Ein Haus - im Gleichgewicht für Körper und Geist - welches die Anforderungen der heutigen Zeit erfüllt. Mirko Taglietti hat im Jahre 2014 das Projekt gestartet. Zwischenzeitlich wird Version 3 präsentiert. Biosphera v3 kommt auch in die Schweiz und am 24. Januar 2019 präsentieren wir in der Umweltarena die vielfältige und integrale Verarbeitung von 4PV-Produkten in nachhaltige Bauten.
Die Vorteile einer hinterlüfteten Fassade sind hinreichend bekannt. In der Vergangenheit wurden aus Kostengründen die Vorteile Robustheit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit ausgeschlagen. Mit der 4PV-Technologie überzeugen die Fakten der vorgehängten hinterlüfteten Fassade mit einleuchtenden Argumenten: fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten hohe Ökologie mit integriertem Solarstromgenerator gesundes Wohnklima beste Wirtschaftlichkeit mit Lebenserwartung grösser 50 Jahre minimer...
Politik und E-Wirtschaft · 12. Juni 2018
Das kantonale Energieversorgungsunternehmen von Nidwalden macht vorwärts und ebnet den Weg zu einem modernen Energiegesetz, welches in diesem Jahr noch zur Abstimmung kommt. Es bleibt die Hoffnung, dass das neue Management weitere Massnahmen und Möglichkeiten für eine moderne und nachhaltige Energieversorgung einsetzen wird, zum Beispiel: Wärmekraftkoppelung WKK PowerToGas (aus überschüssigem Strom Gas produzieren - mittel-/langfristige Energiespeicherung) Netzebene 7 BatterieContainer -...
BIPV-Architektur · 11. Juni 2018
Der aktuelle Stand der Technik zeigt, dass eine nachhaltige Gebäudehülle mit hinterlüfteter Fassade ästhetisch schön verbaut werden kann. Die Mehrkosten sind nur unbedeutend höher - die Lebenserwartung (ohne Wartungsaufwand) beträgt rund 50 Jahre.
Politik und E-Wirtschaft · 10. Juni 2018
Mit rund 60% Ja-Stimmen wurde das Energiegesetz angenommen. Die wichtigsten Punkte sind: Für neue Wohn-, Verwaltungs- und Schulgebäude muss ein Energieausweis erstellt werden. Bei Ersatz/Neuinstallationen von Heizungsanlagen muss für bestehende und schlecht isolierte Wohnbauten muss 10 Prozent des Energiebedarfs aus erneuerbarer Energie gespiesen werden. Zentrale elektrische Heizungen mit Wasserverteilsystem und Elektroboiler müssen innert 15 Jahren ersetzt werden. Bei neuen Häusern soll...
BIPV-Dachanlagen · 31. Mai 2018
Photovoltaik Indach-Systeme haben sich bewährt und verschönern die Dachlandschaften. Für die monolithische Bauweise hat Architekt und Bauherr zusätzliche Anforderungen.
BIPV-Oberflächenstrukturen · 23. Mai 2018
Die neue Oberflächenstruktur der farbigen StromZiegel haben einen hohen Wirkungsgrad. Der Verlust für die Farbe beträgt weniger als 5%! BIPV-Module ohne Farbeinfärbung haben einen weiteren Vorteil: trockenes, schönes Wetter die Oberfläche ist hellgrau (= wenig Absorbtion = kleinere Oberflächentemperatur = höhere Leistung), bei Regenwetter wird die Oberfläche dunkel (= kleinere Reflektion = höhere Leistung).