StromZiegel v5 mit CIS-Technologie

StromZiegel v5 hat einen hohen Energieertrag (kWh pro kWp) dank grosser Lichtempfindlichkeit, sehr gutem Schwachlichtverhalten, einer geringen Temperaturempfindlichkeit sowie einem ausgezeichneten Teilverschattungsverhalten. StromZiegel v5 haben ein Standardformat von 1587 mm x 664 mm. Die Modulgrösse kann individuell angepasst werden, so dass aus der Kombination von Standard- und grössenangepassten Modulen exklusive und kundenspezifische Solarfassaden entstehen. Bauherren, Architekten und Fassadengestalter erhalten so die grösstmögliche Freiheit bei der Planung und Gestaltung der Gebäudehülle.

 

Auf Grund der spezifischen Eigenschaften der CIS-Technologie zeichnen sich die StromZiegel v5 standardmässig durch eine einheitliche schwarze Oberfläche mit feinem Nadelstreifenlook aus. Durch Verwendung von farbigen Frontgläsern der Marke KROMATIX™ können die Module in verschiedenen Farben produziert werden. Das KROMATIX™-Frontglas reflektiert den engen Spektralbereich des sichtbaren Lichts, um die Farbe zu generieren. Der Rest des Lichtspektrums wird in das Modul übertragen und in Energie umgewandelt. Alle SKALA Module generieren die gleiche Menge an Solarenergie – unabhängig der gewählten Farbe.

powerfull - auch bei geringer Strahlungsintensität

Die relative Verringerung des Modulwirkungsgrads bei einer Strahlungsintensität von 200 W/m², bezogen auf 1000 W/m² bei 25 °C Modultemperatur und Spektrum AM 1,5, beträgt 6 %. Bei 500 W/m² beträgt die relative Steigerung des Modulwirkungsgrads +1 %.
Temperatur-Koeffizient Pnom    -0,39 %/°C
Temperatur-Koeffizient Uoc       -170 mV/°C
Temperatur-Koeffizient Isc          0 mA/°C


Vor- und Nachteile

  • CIS-Technologie erzielt maximale Energieerträge (breiteste spektrale Empfindlichkeit von rot bis blau) aller Photovoltaiktechnologien
  • Ob Schnee, Hagel, Starkregen, Hitze oder Wind, die StromZiegel werden auch im hochalpinen Gebiet verbaut (Windbelastungen und Schneelasten von bis zu 551 kg/m² nach DIN 1055).
  • Hauchdünne Halbleiterschicht von nur 2µm schonen Ressourcen. StromZiegel sind material- und umweltschonend und erzielen bereits nach erstem Betriebsjahr eine positive Energiebilanz.
  • StromZiegel v5 werden in einem Trockenprozess zur Vermeidung jeglicher toxischer Abwässer hergestellt. Durch nachhaltigem CIGS Produktionsprozess wird bei der Herstellung weniger Rohstoffe benötigt und werden blei- und kadmiumfrei (Vorgaben der RoHS-Richtlinien) hergestellt.
  • Produktgarantie beträgt 10 Jahre, die Leistungsgarantie beträgt 25 Jahre.
  • StromZiegel v5 werden bei Rückbau zur Rückgewinnung der zum Teil seltenen Rohstoffe mit einem speziellen Recycling-Prozess unterstellt.