Basiskurse

Die Basiskurse sind für alle Interessierte zugänglich. Der Kursinhalt setzt Basiswissen in den Fachgebieten (Photovoltaik, Elektrizitätslehre, Energiewirtschaft) voraus.


K04: eSpeicher planen

Kursbeschrieb: Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einem Batteriespeicher im Haus können Wohnhäuser und Gebäude im öffentlichen Bereich, Gewerbe und Industrie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Welches Potenzial PV-Eigenversorgungssysteme in Verbindung mit Batteriespeichern haben zeigt dieser Kurs.

  • Umwelteinflüsse für Bestimmung Speichergrösse kennen
  • Hybrid-Wechselrichter Auslegungs-Werkzeug anwenden
  • Planungsvorgaben für eSpeicher umsetzen/disponieren

Lernziel: Ökologische und ökonomische Szenarien für Solarstrom-Produktion- und -Speicheranlagen kennen und an Endkunden weitergeben zu können.

Kursteilnehmer: Fachleute aus der Elektro- und Solarbranche, Interessierte Endkunden, Architekten, Energiefachberater

Kursdaten und -kosten: CHF 450, Kursdaten > Kurskalender


K91: hSpeicher   Elektrolyse über H2-Speicher und Brennstoffzelle zum Strom

Kursbeschrieb: Mit der PEM-Brennstoffzelle Wasserstoff produzieren und speichern. Salzwasser-Brennstoffzelle und Eigenschaften erkennen. Sechs unterschiedliche Antriebsarten für eMobility kennen lernen.

Lernziel: Mit dem Experimental-Set werden unterschiedliche Techniken am Labormodell erarbeitet und ausgetestet.

Kursteilnehmer: Interessierte Personen

Kursdaten und -kosten: CHF 450, Kursdaten > Kurskalender (tlw. auch am Samstagvormittag)