Unabhängigkeitsrechner

> direkt zum Rechner
> direkt zum Rechner

Eine Studie der HTW Berlin zeigt das unterschätzte Potenzial von dezentralen Solarstromspeichern. Für die Energiewende können Solarstromspeicher bis zu 80 Prozent des privaten
Strombedarfs decken und gleichzeitig die Netze entlasten.
Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einem eSpeicher im Haus können Wohngebäude einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Welches Potenzial PVA-Eigenversorgungssysteme haben, zeigen Wissenschaftler der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft in einer Solarspeicherstudie.

 

> mehr Info

Download
Autarkie Berechnungsgrundlagen für eSpeicher-Dimensionierung
BerechnungsgrundlagenRechner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Autarkie - Wunschdenken oder Machbar?

Autarkie im Energiebereich ist technisch möglich - vielfach in der Ganzheit der betriebswirtschaftlichen Betrachtung für die Einzelperson nicht empfehlenswert. Energie - sein oder nicht sein? Wasser, Gesundheit, Energie sind Grundrechte für eine zivilisierte Gesellschaft. Folglich ist Autarkie eine kollektive Aufgabe und sollte - in Prozentpunkten gemessen - grösser werden, je grösser das Kollektiv ist (Gemeinde-Kanton-Region-Staat).

Autarkie-Schritte mit Photovoltaik im Einfamilienhaus

  1. Eigene Stromproduktion mit Solarstrom-Generator (Photovoltaik-Anlage)
  2. Stromverbrauch aus eigener Stromproduktion erhöhen (smart4PV)
  3. Lastgang Verbraucher nach Lastgang Produktion ausrichten (EMS)
  4. Wärmepumpe mit Wasserspeicher für Warmwasser und Heizung
  5. eSpeicher (event. in Kombination mit eAuto)